Trainer

„Golf spielen ist, einen Ball mit einem Schläger durch einen Schlag oder aufeinander folgende Schläge in Übereinstimmung mit den Regeln vom Abschlag in das Loch zu spielen.“ (Offizelle Golfregeln 1-1 – Fassung vor 1/2019) – „That simple“, oder?! 😉


Thomas Ch. Gramespacher

DOSB-Trainer (Golf)
B Leistungssport // C Breitensport

Spielt Golf. Seit 2015. Heimatclub? West Golf. Handicap? Einige.

Tätigkeiten:

  • Leitung Kinder- und Jugendgolf bei West Golf (seit 01/2020)
  • Kinder- und Jugendtraining bei West Golf (seit 11/2017)

Ausbildung:

Fortbildung:

  • „Ernährung und Sport“ (Ernährungswissenschaften/Sportwissenschaften // Deutsche Sporthochschule Köln – 17.10.-18.10.2020)
  • „Mentales Training mit System: Kopfarbeit in das Golftraining integrieren und anleiten“ (Sportpsychologie // Deutscher Golfverband – 05.05.-12.05.2020)
  • 7. Jugendgolf-Kongress 2019: „golf.SPIELEN: Ball – Bewegung – Begeisterung“ (Deutscher Golf Verband – 22.11.2019 – 23.11.2019)
  • „Die neue DGV-Ballschule Golf für ein erfolgreiches Kindertraining“ (Deutscher Golf Verband – 29.09.2018)

Zertifizierung/Sonstiges:

B-Trainer Logo
C-Trainer Logo

Ansonsten „außer(golf)sportlich“:

Rechtsanwalt und so… 😉


„Golf is the closest game to the game we call life. You get bad breaks from good shots; you get good breaks from bad shots – but you have to play the ball where it lies.“ (Bobby Jones)